DIE VERJÜNGUNGS-MEDITATION

Qi Gong for Life





Start 'Seminar-Oase'

LICHTKÖRPER - PROZESS



Menschliche Evolution




KRYON gechannelt durch Lee Carroll am 26. September 2008
in Loveland, Colorado, Kryon Discovery Series


Original auf www.kryon.com

übersetzt von Georg Keppler
www.gesund-im-net.de





 





Seid gegrüsst, meine Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst.

Gesegnet ist der Mensch, der mit freiem Willen wählt, von seinen Ressourcen, seiner Zeit und seiner Energie zu zehren, um herauszufinden wer er/sie ist. Gesegnet sind solche Menschen, denn sie sitzen jetzt hier im Raum. Ihr müsst wissen, dass in diesem Moment eurer Zeit von der anderen Seite des Schleiers Energie in diesen Raum hier gegeben wird. Das ist für Gott kein Mysterium. Eure Anwesenheit auf dem Stuhl ist für Gott kein Rätsel. Hierher zu kommen war kein Zufall. [Auch] die Fragen, die ihr habt - ich weiß jetzt schon, was ihr fragen werdet. Sie brennen euch auf der Zunge. Ich weiß, warum ihr hier seid.

Lieber Mensch, wenn du wüsstest wie es funktioniert, dann würdest du in diesem Moment genau diese kristalline Struktur der alleinigen Essenz dieses Ausdrucks in der Höhle der Schöpfungen schwingen sehen. Denn du hast gewählt, an erster Stelle, zu glauben, dass dies hier wirklich ist. Das ist ein Zustand des Erlaubens, der dich ausrichtet... in Einklang bringt, falls du es wünschst, mit deiner gesamten Zellstruktur und dem, was du dein Herz nennst, auf dass es [das Gesagte] mit Integrität vorgestellt und aufgenommen werden kann. Einige von euch werden so tun, als ob sie einschlafen, aber ihr tut das nicht wirklich. Ihr wundert euch vielleicht, warum diese Channelings nicht lang sind. Der Grund ist, dass ihr sonst wirklich einschlafen würdet! Spirit kennt die Ausdauer des Menschen in diesem Zustand, darum sind die Channelings kurz. Denn in diesem besonderen Zustand, in dem Maß, wie sich dieser Raum aufwärmt, werdet ihr bemerken, dass mehr vor sich geht, als eine Stimme, die durch das Mikrofon von einem Stuhl aus spricht - eine ganze Menge mehr.

Viele hören zu oder lesen das. Ich möchte es noch einmal betonen: Ich weiß auch, wer du bist, Leser. Du meinst, dass dieses bestimmte Geschehen für dich in einem anderen Zeitrahmen stattfindet, doch für mich ist es nicht so. Ich sehe die Potentiale derjenigen, die die Bücher ergreifen, die die Tasten drücken, die ihren Ohren die Anweisung geben, zu hören, was hier, wie ihr sagt, "live" stattfindet. Dreidimensional gesehen, hört ihr es also zum ersten Mal. Aber bedenkt, wenn es von anderen zum ersten Mal gehört und von anderen zum ersten Mal gelesen wird, dann ist das für sie auch das erste Mal. Deshalb könntet ihr sagen, dass es alles zur gleichen Zeit geschieht. Offenbarungen funktionieren so. Energie funktioniert so. Ihr denkt, sie würden in drei-dimensionaler Zeit ausgeteilt. Ihr könnt auf eure Uhren schauen und sagen: "Das ist der Zeitpunkt, an dem das Channeling stattfand." Aber das ist nicht korrekt. Es findet dann statt, wenn es von einem Menschen gehört, gelesen und verstanden wird. So wird Energie verteilt. Es ist ein interdimensionaler, nichtlinearer Prozess. Das ist es, was wir mit euch bereden möchten.

Dies ist das zweite Mal, dass diese Information vorgestellt worden ist, und diesmal wird sie erweitert. Das erste Mal war eine Generalprobe für meinen Partner, damit er verstehen kann, was kommt wird. Dieses Mal wird die Energie gesteigert; die Information wird vollständig sein, weil es für euch notwendig ist, die zu hören.

Um dieses Konzept vorzustellen, das vorgestellt werden muss, haben wir diesen speziellen Veranstaltungsort vor denjenigen [Zuhörern] gewählt, die drei Tage lang an sich arbeiten möchten [spricht davon, dass dieses Channeling im Rahmen des Discovery Retreats in Loveland, Colorado übermittelt wird]. Es wird Meinungsverschiedenheiten auslösen. Diese Botschaften tun das immer, denn die Wahrnehmung, die ihr habt, ist die eine Sache, während die Wirklichkeit eine ganz andere sein mag. Wir wünschen über menschliche Evolution zu sprechen. Wir wünschen über den sich entwickelnden menschlichen Geist zu sprechen. Wir wünschen euch mitzuteilen, was auf dem Planeten geschieht, und dann wünschen wir, euch einzuladen, es zu sehen und mitzumachen!

Menschliche Entwicklung findet normalerweise stufenartig fortschreitend durch den regulären Prozess von Geburt und Tod statt. Das ist nicht anders, als bei allen anderen Geschöpfen. Man erwartet keine wirkliche Evolution innerhalb der Lebensspanne eines einzelnen Individuums. Wie dem auch sei, spirituelle Entwicklung findet sowohl durch den Prozess von Geburt und Tod als auch innerhalb des Lebens eines einzelnen Menschen statt. Es muss so sein, denn die Kinder können nicht die einzigen sein, die ein konzeptionelles Bewusstsein erhalten, denn das ist, was [gerade] geschieht. Alle, die jetzt leben, beginnen eine Verschiebung, die hervorzubringen normalerweise viele Generationen dauern würde. Menschliches Bewusstseinverschiebt sich, und das haben wir euch bereits 1989 gesagt.

Ich möchte euch noch einmal zum Wind der Geburt mitnehmen. Menschen kommen mit einem linearen Geist hierher. Vielleicht sagt ihr: "Nun, das ist halt so, und so wir sind eben." Nein, so ist es nicht. Das ist so, wie ihr es gewählt habt. Schwer zu glauben, doch in eurer DNS, diesen Trillionen von Teilchen spiritueller und biologischer Energie in eurem Körper, lauern viele Energien, die Quantum sind. Es sind interdimensionale biologische Merkmale, die euch ganz offensichtlich von den Plejadiern vor mehr als 50.000 Jahren gegeben wurden.

Nun, manchen von euch Lesern mag es dazu veranlassen, das Buch jetzt sofort zuzuschlagen. Es hört sich merkwürdig an, und doch ist es die Wahrheit. Was wäre, wenn ich euch sagen würde, dass dieser Planet der Freien Wahl nur einer [von vielen] in einer Reihe ist? Sie ereignen sich einer nach dem anderen, und sie sind sehr linear. Und der letzte, der sich ereignete, war in den Sieben Schwestern (Sternenhaufen der Plejaden). Dieser letzte befruchtete den hier, damit ihr ein Stück von Gott im Innern habt. Das erschuf einen "spirituellen Menschen", der sich zu der damaligen Zeit von allen andern auf dem Planeten unterschied. Der Zeitrahmen liegt mehr als 50.000 Jahre zurück, und in ihm entwickelten sich mindestens 17 Arten von Menschen simultan. Der plejadische Besuch hat sie alle gestoppt, und nur eine Art Menschen überlebte... etwas gegenläufig Intuitives zum evolutionären Prozess aller anderen Tierarten auf dem Planeten. Es war beabsichtigt, gesegnet und angemessen. Ihr seid die einzige Spezies auf dem ganzen Planeten, von der es nur eine Art gibt.

"Oh Mann, Kryon spricht von ETs!" Tut er das? Oder spricht er nicht eher von Familie? Ich möchte euch etwas sagen, was ich schon zuvor gesagt habe: Der Tag wird kommen, an dem euch die Plejadier erneut besuchen. Und wenn sie aus ihren Fahrzeugen steigen, dann werden sie genauso wie ihr aussehen! Oh, sie könnten ein bisschen größer sein, aber sie sehen genau wie ihr aus... Humanoid Standard. Wenn das geschieht, werdet ihr wissen, wer sie sind. Es wird alles entmystifizieren.

Ich werde euch noch etwas anderes sagen. Es wird noch ein Weilchen dauern, bis sie eintreffen. Sie würden überhaupt nicht kommen, wenn nicht 1987 stattgefunden hätte, wo ihr gewählt habt, die spirituelle Entwicklung der menschlichen Rasse weiterzuführen. Es hat so viel Zeit gebraucht. Es ist langsam, versteht ihr? Ich möchte euch davon erzählen.

Lemurier hatten wegen der ihnen gegebenen spirituellen Samen innerhalb der Schichten der DNS, von denen ich zuvor gesprochen habe, ein Quanten Bewusstsein. Es wurde weitergeführt, sogar in denen, die ihr Atlanter genannt habt. Die Lemurier wussten über das Sonnensystem Bescheid, über die DNS und darüber, wie Physik funktioniert. Diese Information ist wissenschaftlich gesehen spaßig, denn die Wissenschaftler eurer Welt werden auf diese Aussage schauen und sagen: "Das ist absurd; vollständig absurd. Es gibt nicht ein einziges Artefak, was irgendjemand zu dem Glauben veranlassen könnte, dass die Altvorderen die Fähigkeit hatten, das für Mikroskope und Teleskope notwendige Glas herzustellen. Sie haben nicht einmal Elektrizität gehabt. Sie hatten keine Computer. Sie hatten nichts, was ihnen gestattet hätte, das zu wissen, was wir heute wissen. Sie waren keine fortgeschrittene Rasse. Sie hatten nicht die Wissenschaften, derer wir uns heute erfreuen, oder die Entdeckunken des letzten Jahrhunderts. Sie konnten von diesen Dingen nichts gewusst haben."

Und ich sage zu diesen Wissenschaftlern, wie voreingenommen von euch, höheres Wissen als das zu definieren, was ihr eigens erfunden habt. Ich möchte euch sagen, dass sie es [das Wissen] hatten! Aber sie besaßen es durch ihre Quanten DNS. Mit anderen Worten, es war intuitiv. Mit etwas im Quantenzustand zu sein, erschafft die Einheit damit. Quantenphysik weiß das. Wenn ein Mensch das Bewusstsein hat, Eins mit allem zu sein, dann weiß er alles über die zelluläre Struktur, denn er ist ein Teil davon und kann da hinein sehen. Er weiß, wie es funktioniert. Er kann Ungleichgewicht "sehen". Er kann das Sonnensystem "sehen". Er kann die Energien der Planeten sehen, während sie um die Sonne kreisen und die Sonne mit dem Gravitationsmuster des Moments beeinflussen. Sie wussten alles über Wissenschaft, denn diese war ein Teil von ihnen. Sie sind/waren vom Staub der Erde. Sie befinden sich in einem Quantenstadium mit allem. Es ist intuitives Wissen und sie brauchten kein Teleskop. Sie brauchten kein Mikroskop. Sie brauchten keinen Computer! Ihr braucht einen, weil ihr linear seid und eingeschränkt. Ihr müsst Instrumente erschaffen, die das für euch tun, was die Lemurier auf natürliche Weise getan haben.

Ihre Wissenschaft war anders. Sie haben nicht dafür studieren müssen; darum hat sie nicht die gleiche Form, die eure hat. Es handelte sich um Allgemeinwissen und wurde ungezwungen genutzt. Wenn ihr wollt, dass sich euer Arm bewegt, dann tut er das einfach. Analysiert ihr die Myriaden von Signalen, die dazu von eurem Gehirn zu den Muskeln geschickt wurden? Nein. Aber was wäre, wenn die Menschen im Laufe der Zeit die Fähigkeit verlieren würden? Dann würden sie eines Tages Maschinen erfinden, um ihren Arm mit Gedankenkraft zu bewegen. Wenn es so wäre, dann würden sie in ferner Zukunft möglicherweise standhaft abstreiten, dass sie es jemals ohne [Maschine] tun konnten... weil sie niemals ein "Arm-Maschine" Artefakt gefunden haben.

Die Erde steckte über Äonen in der Linearität fest. Denn das ist es, was eure Energie und Schwingung erschaffen hat. Das Quanten Bewusstsein der Vergangenheit hat sich gemäßigt und wurde nicht genutzt. Ihr habt es verloren. Wir haben euch das zuvor erzählt. Das ist der Grund dafür, warum eure Propheten so akkurat gewesen sind, bis jetzt. Es liegt daran, dass die Erde in einer Energie feststeckt, die Prophezeiungen erlaubt. Das heißt, wenn die Energie statisch ist und sich niemals etwas ändert, dann ist es einfach vorherzusagen, was als nächstes kommen wird. Jetzt ist es nicht mehr so, falls ihr es bemerkt habt. In der letzten Zeit hat sich keiner der Vierzeiler von Nostradamus bewahrheitet. Es ist fast so, als wärt ihr auf einer Neuen Erde, die niemand vorhergesehen hat. In mancher Hinsicht ist das so. 1989 bewegte sich die menschliche Entwicklung plötzlich von der Stelle weg, an der sie über Jahrhunderte festgefahren war.

Als ihr geboren wurdet, war das Vorstellungsmuster von Schwingung linear. So ist das Bewusstsein bei eurer Geburt, und zwar genau gleich, wie bei euren unmittelbaren Vorfahren. In eurem Gehirn gibt es Wände des Bewusstseins - Wände, die euch von konzeptionellem Denken abhalten. Ihr seid so linear, dass ihr nicht einmal zwei Konversationen gleichzeitig verfolgen könnt. Oh, ihr seid dazu in der Lage, aber die Wände sind so dick und ihr wisst nicht, dass ihr es könnt. Ihr müsst die Trennung von [zwei] Kommunikation[en] linear halten, weil euer lineares Verstehen eben eine Einbahnstraße ist. Sogar die Botschaft, die ich euch heute durch meinen Partner übermittle, wird in linearer Weise übermittelt, ein Wort noch dem anderen. Ihr könnt nur ein Wort nach dem anderen aufnehmen. Wie begrenzend! Leser, du liest eine Wortreihe! Wie begrenzend! Wäre es nicht besser, einfach nur das Buch zu anzufassen und die Botschaft so zu erhalten? Aber über so etwas denkt ihr niemals nach, oder? Die Wände halten euch sogar von der möglichen Vorstellung davon ab.

Das ist jetzt im Begriff, sich zu verschieben. Denn was jetzt stattzufinden beginnt, ist der Anfang von nichtlinearem Denken. Das wird allmählich eine konzeptionelle Gesellschaft erschaffen. Sehr langsam, über 2012 hinaus, wird die menschliche Rasse damit anfangen, einige der verlorenen DNS Fähigkeiten zu nutzen, die sich immer noch in eurem Körper befinden, aber seit Tausenden von Jahren nicht genutzt wurden. Lasst mich ein paar Merkmale aufzählen, an die ihr vielleicht nicht gedacht habt... ein Geheimnis, ein Bewusstsein, dem ihr vielleicht nicht einmal zustimmt, weil es so merkwürdig ist.

Ihr seid euch bewusst, wie linear ihr seid, oder nicht? Wir haben euch schon früher gesagt, dass euch interdimensionale Wesen, wenn sie diesen Planeten besuchen (was sie tun), als zwei-dimensionale schwarz-weiße Strichmännchen auf einem Papier sehen. Menschen, insbesondere Intellektuelle, sagen in ihrer Arroganz zu ihnen: "Wir sind in der Lage, alles zu denken, was wir wollen. Wir können über das Stück Papier hinausdenken." Das hört sich für sie lustig an, denn ihr wisst nicht einmal, in welcher Dimension ihr seid! Ihr wisst nicht einmal, dass ihr keine Farben habt! Sie sehen das und gehen. Es gibt hier nichts für sie und sie können mit einem Cartoon nicht kommunizieren. Das ist es, was Linearität mit euch macht und ihr merkt es nicht einmal.

Menschliche Denker von hohen intellektuellen Ideen haben eine Decke, gegen die sie stoßen, doch die Decke selber ist nicht augenfällig. Sie wissen nicht einmal, dass sie dagegen stoßen. Sie können einfach nicht über ihre eigene Dimensionalität hinausdenken. Sie haben kein Bewusstsein für das, was sie nicht wissen. Doch diese Merkmale verschieben sich und das alles beginnt, sich zu verändern. Es umgibt euch vollständig und ihr könnt es nicht sehen. Ich möchte euch ein Beispiel für das menschliche Gehirn geben.

Was glaubt ihr, können die menschlichen Gehirnzellen wirklich tun? Wozu glaubt ihr, sind sie gebaut worden? Ich möchte euch ein Beispiel dafür geben, was eure Gesellschaft mittlerweile als "eine Person aus dem Gleichgewicht" bezeichnet. Manche von euch denken, es sei eine "kranke Person". Ich möchte über die Autisten reden. Ich möchte darüber reden, was ihr als die schwierigsten Fälle von Autismus bezeichnet.

Gesegnet ist der autistische Mensch, der auf die Erde gekommen ist, um zu zeigen, wie zukünftige menschliche Entwicklung aussieht! Sie verbringen ein ganzes Leben damit, herauszufinden, wie Linearität funktioniert und das frustriert sie. Gesegnet ist der Gelehrte, auf den die Welt blickt und ihn unausgeglichen nennt. Denn die Menschen, die das tun, können nicht [ein]sehen, was sie nicht verstehen. Der autistische Mensch ist in der Lage, vom Papier wegzukommen und in Farbe zu sein! Viele autistische Menschen können tun, was die Taschenrechner auf eurem Schreibtisch tun, habt ihr das gewusst? Und sie brauchen keinen Taschenrechner dafür! Stellt ihnen eine Aufgabe - zwei Ziffern multipliziert mit drei Ziffern. Dann achtet darauf, wie schnell sie euch die Antwort geben. Denn sie sind nicht linear! Fragt sie, welcher Wochentag der 13. August 2012 sein wird, und sie werden es euch sagen und dazu keinen Kalender brauchen. Ihr fragt vielleicht: "Welche Art von Geist kann so etwas tun?" Ich werde es euch beantworten - ein nichtlinearer ohne die Wände im Gehirn, die ihr habt.

Habt ihr jemals darüber nachgedacht? Die Autisten haben einen nichtlinearen Geist. Die Schranken sind gefallen. Könnt ihr euch die Frustration eines solchen Menschen vorstellen? Hier befindet er sich in einer Welt aus schwarz und weiß, während er bunt ist. Nicht nur das, ihr wollt, dass er sich geradlinig bewegt, wo er doch an alle Richtungen gleichzeitig gewöhnt ist. Das erklärt auch, dass die einzigen Energien, die zu ihm durchdringen, interdimensionale sind - Musik, Kunst und Liebe. Fängt es an, für euch einen Sinn zu ergeben? (siehe weiter unten)

Was für alle sichtbar und verstehbar geschieht, meine Lieben, ist, dass die Linearität des menschlichen Gehirns sehr, sehr langsam verringert wird. Ungleich wie bei den Autisten wird es auf Wegen geschehen, die trotzdem ausgeglichen sind und einen Sinn ergeben werden. Mit anderen Worten, ihr werdet in der Lage sein, euch jederzeit in Quantendenken hinein und wieder hinaus zu begeben, um in einer linearen 3D-Existenz zu leben und dennoch Quantenbewusstsein zu haben. Es wird die Rückkehr zu einer Form des Bewusstsein sein, das die Lemurier gehabt haben, aber mit der Weisheit der Zeitalter, die ihr angesammelt habt. Es wird nicht schnell geschehen, aber die Vorreiter sind schon hier.

Ich werde euch gleich einige Merkmale von menschlicher Evolution geben, aber ich möchte erst zu den autistischen Menschen zurückkommen. Viele, die das hier lesen, beschäftigen sich sehr mit Autismus. Ihr wollt wissen, warum so viele Autistische Wesen geboren werden. Ihr sagt, es sei mehr als nur Zufall, dass so viele geboren werden! Es werden heutzutage mehr autistische Kinder geboren, als jemals auf dem Planeten waren. Menschen wuseln durch die Gegend und wollen wissen, was schief läuft. Ist es die Chemie im Essen? Vielleicht liegt es an den Impfungen! Manche sagen ohne irgendwelche Beweise: "Jawohl, das ist es - es müssen die Impfungen sein." Ihr greift nach fast jedem Strohhalm, um das Rätsel zu lösen, warum so viele Autisten ankommen.

Doch sehr wenige Menschen, falls überhaupt welche, haben auf das Rätsel geschaut und gesagt: "Vielleicht entwickeln wir uns, und das ist die erste Welle von dem, was die Zukunft bringen wird?" Nicht mental aus dem Gleichgewicht, sondern nichtlineares Denken! Das ist in der Tat so. Ihr blickt auf eine Form der Evolution und nennt sie absonderlich und unausgeglichen. Es sind einfach nur die, die frühzeitig mit einer aktivierten Quanten DNS hereinkommen. So ein früher Vorreiter hat eine auf unkontrollierte Weise aktivierte DNS, und deshalb ist Lernen notwendig, um zu heraus zu finden, wie man aus dem Ganzen schlau werden soll. Das ist es, was sie tun, und jede Generation von Gelehrten wird immer mehr Vergnügen dabei haben, herauszufinden, was linear ist und was nicht.

Beobachtet das autistische Kind, wenn es das durchmacht, was es durchmachen muss (Autismus in der schwersten Form). Sie sind so nichtlinear, dass schon eine unglaubliche Frustration allein darin liegt, zu versuchen die menschliche Stimme linear zu machen, mit der ihr zu ihnen sprecht. Sie führen die gleichen Handlungen immer und immer und immer wieder durch, in dem Versuch, das nicht-Lineare linear zu machen. Die linearen Wände in ihrem Gehirn sind weg und sie müssen lernen die [Wände] zu bauen, die sie brauchen. Menschen sehen sie dann als ein Problem an, dabei sind sie kein Problem. Sie sind eine Art talentierter Kinder, die diesem Planeten wachsen helfen. Gesegnet sind jene, die als neue Welle des Bewusstseins in die Erde kommen, um euch zu zeigen, wo es hin geht. Sie bereiten die Bühne für eine neue Art Menschen vor. Denn diese Quantensache wird sich auf eine ausgewogene Weise entwickeln, in der viele die autistischen Talente da haben werden, wo sie sie haben wollen, und die linearen, wenn und wann sie sie haben wollen. Das ist es, wozu der menschliche Geist in der Lage ist. Das ist die Rückkehr zum Zustand, der euch gegeben wurde.

Ich möchte euch sagen, was in eurem Leben nicht-linear ist. Wir haben so selten darauf hingewiesen. Als Mensch werden euch zwei Quantendinge gegeben, zwei Dinge, die von der anderen Seite des Schleiers auf diese gehen und absolut Quantum sind, nicht linear. Sie haben Struktur, sind aber nicht linear. Vielleicht habt ihr nicht einmal an sie gedacht? Ich werde euch sagen, was sie sind - Kunst und Musik. Es gibt keine Grenze für die Zahl der Töne, die ihr gleichzeitig hören könnt, die euer Gehirn aufnehmen und zusammensetzen kann. Es gibt keine Grenze für die Anzahl der Spieler in einem Sinfonieorchester, die auf der Bühne harmonisch zusammen kommen können. Je mehr ihr habt, umso besser wird es! Versucht das Gleiche mit Referenten [Grinsen]. Habt ihr jemals daran gedacht? Es gibt keine Grenze für die Anzahl der Farben, die ihr verstehen und in bestimmte Muster auflösen könnt. Sie sind schön und haben alle etwas zu sagen. Musik berührt euer Herz. Jetzt wisst ihr, warum. Sie ist interdimensional. Sie ist Quantum. Sie wurde extra dafür gemacht. Jetzt wendet das ganze Szenario auf Kommunikation an und ihr werdet sehen, wohin es euch bringt. Das ist menschliche Evolution. Sie fängt auf diesem Planeten an. Sie wird langsam vorangehen, und doch ist es das, was vor sich geht.


Was Ihr erwarten könnt - Anwendungen von Quanten Denken

Ich möchte euch ein paar Merkmale davon beschreiben, was ihr in den nächsten Generationen erwarten dürft. Ein Quantenverstand ist einer, der anfängt zu verstehen, was wir Zeitabstimmung der Synchronizität nennen. Ihr nennt das Geduld. Geduld ist das Ergebnis eines linearen Verstands, der nicht bekommen hat, was er innerhalb einer bestimmten Zeitspanne erwartet hat. Es wird von jemand verkörpert, der mit den Füßen wippt, weil sich der Zeitrahmen für ihn/sie nicht schnell genug bewegt. Der ungeduldige Mensch ist vollkommen und total linear. Das neue Bewusstsein wird eine Entspannung zur Geduld erleben, weil es ein Verständnis für synchronisierte Zeitabstimmung geben wird.

Wenn Anregungen zum Handeln von Spirit übermittelt werden, dann wird der nichtlineare Denker verstehen, dass er nicht losrennen und sie "sofort" umsetzten muss. Etwas wird der Botschaft aufgeprägt, etwas, was ihr jetzt nicht verstehen könnt, denn ihr seid nicht Quantum. Die Botschaft wird einen Quantenanteil haben, der euch mit der Synchronizität hilft, und der Quantendenker wird ihn "verstehen". Es ist einem drei-dimensionalen Publikum sehr schwer zu erklären, wie sich das anfühlt. Stellt es euch als frei von Zeit vor. Es ist eine Freiheit der Gedanken, in der ihr nicht ständig an die Uhr gefesselt seid. Ihr setzt euch nicht immer Ziele und seid dann enttäuscht, wenn zum angestrebten Zeitpunkt nichts passiert ist. Ihr seid glücklich, einfach nur zu "sein".

Statt frustriert zu sein, wisst ihr einfach, dass die Dinge, die da kommen, zur angemessenen Zeit geschehen werden und dass Synchronizität sie zu euch bringen wird. Das bedeutet, dass ihr euch keine Sorgen über sie macht (was für ein Konzept)! Ihr werdet ihretwegen keine Angst haben und keine Dramen veranstalten. Irgendwann wird es dann kein menschliches Wesen mehr geben, das die Frage stellt: "Gott, wann wird es geschehen?" Denn ihr seid alle Teile des größeren Bildes, versteht es, genießt es und seid damit im Frieden. Könnt ihr euch einen solchen Zustand vorstellen? Es ist extrem schwierig ein Merkmal zukünftigen Denkens zu beschreiben, das noch nicht da ist... weil ihr es euch nicht vorstellen könnt!

Stellt es euch so vor: Ihr baut ein hölzernes Pferd für ein Karussell. Gott fordert euch auf, das Pferd zu bauen. Ihr fertigt es an, aber es gibt keinen Platz dafür... alle Pferdepositionen des Karussells sind besetzt und es dreht sich ständig. Zu diesem Zeitpunkt geben viele Menschen auf und sagen: "Oh, ich glaube, ich habe es falsch verstanden. Die freie Stelle für das Pferd ist bereits an mir vorbeigefahren." Dann werfen sie das Pferd weg! Der Quantum Mensch wird sagen: "Das Karussell ist riesig und ich stehe davor. Es ist nur eine Frage der Zeit, bevor die freie Stelle für das Pferd kommt, denn das Karussell ist kreisförmig." Mit andern Worten, sie haben absolut keinen Zweifel, dass die freie Stelle erscheinen wird... genau wie ihr euch sicher seid, dass euer Kind auf einem Pferd erscheinen wird, wenn es nach rechts fahrend mit der Drehbewegung verschwindet und dann mit der Drehung des Karussells um die eigene Achse auf der linken Seite wieder erscheint. Seid ihr jemals ängstlich geworden und habt euch gefragt, ob euer Kind wieder erscheinen wird, nachdem es während der Drehung außer Sicht geriet? Nein! Das wäre einfältig. Beginnt ihr zu verstehen? Ihr könnt die ganze Bewegung sehen! Eine lineare Person kann nur einen Teil davon sehen und weiß nicht einmal, dass sie kreisförmig ist.


Kinder des Neuen Bewußtseins

Es wurde schon viel über das Bewusstsein der Kinder gesagt, die in den Planeten kommen und wir haben es bis fast zum Schluss aufgehoben. Es ist wirklich der Beweis dafür, dass das, worüber wir reden, auch wirklich geschieht. Wir nennen dieses Merkmal mehr mit dem Akash in Berührung kommen. Mein Partner hat früher am Tag während eines Vortrags ein Szenario beschrieben, das die Leser nicht mitbekommen haben. Trotzdem werde ich darauf nicht zurückkommen, außer zu sagen, dass es um ein Wissen in eurem Innern, innerhalb eurer DNS geht. Eure persönliche Akasha Chronik befindet sich in eurem Innern... wer ihr gewesen seid, und was ihr in den vergangenen Lebensausdrücken auf diesem Planeten getan habt. Es handelt sich um einen interdimensionalen Teil eurer DNS.

Stellt euch ein Kind vor, das mit dem Konzept des Wissens um sein vorhergehendes Hiersein hereinkommt. Nicht die Details, aber das eingeborene Gefühl von "war schon hier, schon mal gemacht." Was für eine Art Kind würde das hervorbringen? Zuallererst würde es sich um ein Kind handeln, dass nicht auf lineare Weise lernen möchte, denn sie sehen das Endergebnis und das ganze Konzept, während ihr, linear wie ihr seid, versucht, ihnen die Teile beizubringen. Das ist es, was heutzutage vor sich geht, falls ihr es bemerkt habt. Ihr habt dann Kinder, die nicht still sitzen wollen, wenn ihnen der Lehrer den Einheitsbrei der Linearität vermittelt, da sie ja schon das Bild vom zusammenhängenden Quantenzustand haben.

Wenn es Kindern langweilig wird und sie es ausleben, nennt ihr es Krankheit (ADS, ADHS). Ihr schickt sie in Gruppen und habt sie sogar unter Drogen gesetzt. Ihr seid nicht bereit, die nächste Welle der Evolution anzuschauen, oder? Erziehungssysteme auf dem Planeten sind im Moment davon überzeugt, dass die menschliche Natur statisch ist und sich niemals ändern wird. Darum sind sie damit zufrieden, Lernsysteme weiter zu entwickeln, die über 100 Jahre alt sind. Sie bleiben dabei, diese Prozeduren zu verfeinern, damit sie immer besser dem gerecht werden, wofür sie sich selber halten... ein 100-Jahre-altes Bewusstsein. Sie glauben, dass die heute geborenen Kinder das gleiche Bewusstsein haben werden, wie sie es gehabt haben, wie es ihre Eltern gehabt haben und die Eltern ihrer Eltern.

Das ist ein Schock, oder? Es scheint, dass Kinder aus dem Gleichgewicht sind, wo sie doch einfach nur nicht Teil der alten linearen Lehrmethoden sein wollen! Das geschieht auf der ganzen Erde. Die neuen Kinder wachsen auf. Sie werden zu Erwachsenen und gehen an den Arbeitsplatz und der Arbeitgeber wird lineare Einstellungen erwarten. Doch diese jungen Leute werden auf das ganze Konzept linearer Sichtweise blicken und es von sich weisen. Sie wollen die Leiter der Erfahrung nicht hinaufklettern, weil ihre DNS ihnen damit in den Ohren liegt, dass sie schon dort waren.

Die neuen Menschen haben das überwältigende Gespür für das Akash in sich. Sie wissen, dass sie alte Seelen sind. Nur kennen sie nicht einmal die Worte dafür, es auszudrücken. Es ist in ihren Gehirnen und ihr Konzept lautet, dass sie genauso viel wissen, wie irgendjemand anders am oberen Ende der Leiter. Schon erlebt? Ja, habt ihr. Natürlich stimmt es nicht, denn sie werden tatsächlich am unteren Ende der Leiter anfangen und sich hocharbeiten müssen. Aber der Arbeitgeber wird mit einigen sehr kreativen nichtlinearen Leistungsbonussen aufwarten müssen, um sie bei der Arbeit zu halten. Sonst werden sie kündigen und ihre Einstellung woanders ausprobieren.

Das alles wird Menschliche Evolution genannt. Die Menschheit entwickelt sich vor euren Augen. Und doch zwingen so viele von denen, die [höher] gebildet sind und es eigentlich besser wissen müssten, diese jungen Menschen nach unten, und bereiten ihnen noch mehr Frustration, als sie ohnehin schon haben. Ihr könnt sie in eure lineare Schachtel zwingen, wenn ihr das wollt, aber ihr werdet ihren Respekt und ihre Aufmerksamkeit verlieren. Das ist Evolution und keine Krankheit! Es ist eine Zunahme der Weisheit.

Gehe für einen Moment in dich, alte Seele. Hast du dir das angeschaut? Ich habe dir den überwältigenden Überblick eines größeren Bildes geboten, das über alles hinausreicht, was dir jemals erzählt wurde. Dieser Plan ist größer, als dir gesagt wurde und schöner, als dir gesagt wurde. Ihr seid ein Teil des Planes, persönlich und in einer Weise, die euch niemals gesagt wurde. Es ist Ehrfurcht gebietend. Es ist wunderschön. Die Menschen entwickeln sich... sowohl diejenigen, die neu geboren werden, als auch diejenigen, die sich gestatten, nach diesen neuen Energien zu greifen.

Es gibt etwas, das ihr wissen solltet, wenn ihr nach Gott greift: Ihr werdet eine sehr liebevolle Energie finden, die nach euch greift. Habt ihr das gewusst? Ihr braucht keine Wand niederreißen. Wir befinden uns auf der anderen Seite eines dünnen Schleiers und versuchen, euch zu gestatten, uns zu sehen. Wenn ihr bloß die Erlaubnis dazu gebt und die Absicht dazu erklärt, wird das Ergebnis Weisheit und Heilung sein.

Wenn ihr eure Antworten bekommt, werden sie in einem Quanten Stadium kommen, nicht ein einem linearen. Ihr werden keine Stimmen oder das Geräusch des Flügelschlages von Engeln vernehmen. Stattdessen werdet ihr Synchronizität entgegen nehmen... das was ihr Glück oder Zufall nennen könnt.

Ich wünsche jetzt, in diesem Moment eures Zeitrahmens zu den hier im Raum Anwesenden zu sprechen. Ihr werdet gleich dieses Gebäude verlassen und zu diesen Türen hinausgehen. Wenn ihr das tut, werden wir mit euch gehen. Viel Glück beim Schlafen! Diese Lehren sind wichtiger als Schlafen! Die Engel, die mit euch fortgehen, möchten in eurem Herzen tanzen. Sie wollen anfangen, an eurer zellulären Struktur zu arbeiten. Sie wollen euer Akash aufwecken. Denn darum seid ihr hierher gekommen.

Mögen heute Abend die Samen für die Heilung gelegt werden, wegen der ihr gekommen seid. Ich meine nicht physisch; ich meine mental, denn alle im Raum, egal wie alt sie sind, können mit einer Verschiebung der Begriffe anfangen. Das heißt, ihr könnt beginnen, die Quanten Schichten der DNS, über die die Plejadier alles wissen, langsam zu aktivieren. Das ist die höhere Schwingung des Planeten. Darum hat die Heliosphäre der Sonne in den letzten Jahren um 20% abgenommen. Es hängt alles mit dem Magnetischen zusammen. Überprüft das!

Ich bin der magnetische Meister. Ich habe euch diese Dinge vor 20 Jahren erzählt. Sie sprechen zu eurer DNS. Das ist alles eine interdimensionale Quantenprozedur, die ihr geplant, gestattet und als die Verschiebung herbei gebeten habt.

Hört zu: Lasst euch nicht davon aus der Ruhe bringen, was im nächsten Monat auf der Erde geschieht. Hört mir zu: Geht im Oktober nicht in die Angst. Denn die Potentiale, die ihr spüren mögt, manifestieren sich vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Ich werde nicht mehr dazu sagen.*

Ihr seid Lichtarbeiter und ihr seid hier, um Licht in die Erde zu bringen, egal was geschieht. Seid ihr dazu bereit? Werdet ihr das tun? Es gibt Dinge in 3D und dann gibt es Dinge jenseits von 3D. Die Liebe Gottes ist nicht in 3D, dennoch wird sie jede eurer Zellen durchfluten. Darum seid ihr hier. Diejenigen, die zuhören und die das hier lesen, sind es, die diesen Planeten verändern werden. Selbst jetzt während ihr hier sitzt, fängt das Kristalline Gitter an, höher zu schwingen. Was für ein Gefühl verursacht das in euch, zu wissen, dass ihr das alles wirklich bewirkt habt? Ihr seid auf diesem Planeten gekommen und gegangen, gekommen und gegangen und ihr werdet dieses nicht auslassen (meint dieses Leben). Ihr werdet [immer] wieder kommen, bis es vorbei ist, denn es ist alles ein Bestandteil von dem, was ihr getan habt und dem, was ihr tut. Ich weiß, dass das kryptisch klingt, aber es dürfte in eurem Herzen widerhallen. Ihr seid ein Teil der Lösung, meine lieben Menschen, meine liebe Familie. Ihr seid Teil der Lösung. Darum lieben wir euch auf die Weise, wie wir es tun. Auch das wird sich nicht ändern. Lasst uns herein. Lasst Angst ein Ding der Vergangenheit sein. Lasst Drama weggehen. Lasst die Spitze eurer Erscheinung [Contenance] einfach abheben und die Musik hören. Oh! Ihr könnt das tun. Lasst euch nieder und schwelgt in der Liebe von Spirit. Es ist Zeit dafür!

Wir werden nirgendwo hingehen. Ich spreche zu denen hier im Raum, wir werden hier bleiben und drei Tage lang mit euch sein. Wenn ihr morgen in diesen Raum kommt, dann werdet ihr wissen, dass wir nirgendwo hingegangen sind. Wir sind geduldig, wisst ihr? Wenn ihr in 3D zurückkommt, werden wir immer noch hier sein. Für uns ist das wie ein Lidschlag. Wir sind immer noch hier. Viele von uns werden eure Hände halten, wenn ihr den Raum verlasst. Ihr werdet es spüren und es wissen. Deswegen seid ihr her gekommen, oder nicht.

So ist es.

KRYON



* KOMMENTAR VON LEE: Im September 2008 gechannelt, repräsentiert dies nur ein Potential. Kryon sagt uns manchmal, dass etwas im Busch ist, was sich eventuell manifestiert oder auch nicht. Hoffentlich werdet ihr zum Zeitpunkt, wo ihr das lest, mehr verstehen. Wir [Menschen] sind sehr kraftvoll und können das Gewebe der Wirklichkeit verändern. Solche Dinge werden uns oft gegeben, um uns zu stärken, niemals, um uns Ängste zu bringen.



>>  KRYON-Channelings im Überblick










Hilfe bei Beschwerden im Lichtkörperprozess



Es gibt eine Reihe von Energiearbeits-Methoden, die uns in unserem Lichtkörperprozess unterstützen und unsere körperlichen, geistigen und seelischen Beschwerden lindern können. Erzengel Ariel empfiehlt zum Beispiel bei Kopfschmerzen Cranio-Sacrale Körperarbeit: "Wenn du Klopfen oder Druck im Kopf verspürst, wächst wahrscheinlich dein Gehirn. Strecke deine Hände hoch und ziehe die cranialen Patten auseinander. Falls das nicht hilft, lass dir von einem Cranio-Sacral-Körperarbeiter helfen." (Der Lichtkörperprozess, Tashira Tachi-ren, Edition Sternenprinz, 2001, S. 83). Hier weitere Links zu erprobten Energiearbeits-Methoden:


>  DIE VERJÜNGUNGS-MEDITATION
>  Die Grosse Mahatma Invokation
>  
Cranio-Sacrale Körperarbeit
>  
Orion-Stab - Analyse
>  
Qi Gong for Life



>  Erfahrungsberichte zum Thema "Energiearbeit":
    
Blockaden lösen, Selbstheilungskräfte freisetzen, Lebensfreude aktivieren!















>>  Startseite der "Seminar-Oase" Darmstadt!  
Hier nur klicken, wenn sich auf der rechten Seite keine Menu-Leiste befindet!
Ansonsten
"Startseite" in der Menu-Leiste anklicken.

Karibik Kreuzfahrt



Counter Info
         
  
XStat Homepage
     



Locations of visitors to this page