DIE VERJÜNGUNGS-MEDITATION

Qi Gong for Life





Start 'Seminar-Oase'

LICHTKÖRPER - PROZESS





Beginn der DNS - Aktivierung




KRYON gechannelt durch Lee Carroll am 15. März 2009
in Riga, Litauen

Original auf www.kryon.com

übersetzt von Georg Keppler
www.gesund-im-net.de






 





Seid gegrüsst, meine Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. Und wieder sagen wir, dass die an diesem Ort präsentierte Energie rein ist. Wieder sagen wir, dass es kein Programm und keine Manipulation gibt. Es gibt hier keinen Plan, euren Willen einzufangen, nur den, euer Herz zu öffnen.

Menschen suchen nach dem Schöpfer und sie tun das fast vom Moment der Geburt an, weil etwas fehlt. Ich nenne es die
Musik, das Lied, das sie seid Äonen auf der anderen Seite des Schleiers gehört haben... auf meiner Seite. In diesen Planeten hinein geboren zu werden, plötzlich die zelluläre Struktur wieder vorgelegt zu bekommen, ist ein solcher Schock. Es ist ein Schock für die Seele. Das Auffälligste von der einen Seite zur anderen kommend ist das Gefühl, plötzlich alleine zu sein. Dann verbringt ihr den Rest eures Lebens damit, das fehlende Bruchstück zu suchen.

Manche von euch haben entdeckt, eventuell in euren Häusern der Anbetung, wie es sich anfühlt, zu knien und die Kraft Gottes anzurufen... und von ihr überflutet zu werden. Wenn das geschieht, [dann] wollt ihr einfach nur dasitzen, oder? Es ist wunderschön. Einige von euch erleben in ihren Meditationen das Gleiche. Wunderschön, oder? Denn für eine kleine Weile, glaubt ihr, könnt ihr dasitzen und verbunden sein. Es ist etwas physischen, das ihr tun könnt, um diese Verbindung herzustellen, die fehlt.

In diesen kurzen Momenten ist alles gut. In diesen Momenten spürt ihr, dass ihr eine Zeit erschafft, in der ihr das Gesicht Gottes berühren könnt, nur ein ganz klein wenig. Und wenn ihr es tut, dann hört ihr die
Musik und alles ist gut. Ihr verbringt sehr viel Zeit mit den Versuchen, etwas erneut zu erschaffen, was fehlt... was seit der Geburt fehlt.

Die Menschheit hat das schon immer getan. Ich weiß, warum, denn die Musik hört für mich niemals auf. Ich sage euch als Kryon, ich kann mir nicht vorstellen, ohne sie zu sein. Die himmlischen Chöre, die auf meiner Seite des Schleiers in Licht singen, sind das, was wir alle gewohnt sind, denn wir sind ewig und gehören hierher. Auch ihr habt
Ewigkeiten in beide Richtungen damit verbracht, ihr zuzuhören und doch ist sie vollkommen abgestellt, wenn ihr auf der Erde ankommt. Es muss für den Menschen frustrierend sein, dass sie aufgehört hat... dass sie nicht da ist.

So fangen wir heute mit den Lehren an, fangen an, indem wir folgendes sagen: Auf dem Planeten gibt es eine neue Energie und diese Energie trachtet jetzt danach, Stücke und Teile eurer Seelenenergie zu aktivieren, die wir DNS nennen. Dieser Teil eures Körpers, der sowohl in 3D als auch in multi-D existiert, ist es, in dem euer Höheres Selbst wohnt. Wenn ihr die Energie der Werkzeuge aktiviert, die neu sind, aktiviert ihr auch die Neuausrichtung des magnetischen Gitters, die Positionierung des Kristallinen Gitters, die von den Mayas vorhergesagten Schwingungszyklen Gaias... alle diese Dinge kommen ins Spiel. Dann rührt ihr die Energie der Harmonischen Konvergenz mit ein und alles zusammen gestattet euch einen Prozess zu beginnen, der eine heilige Abschlussprüfung ist, der Meisterschaft ist.

Dies sind die meisterlichen Werkzeuge - die Erlaubnis für euch, einen Quantenzustand zu verstehen, der in eurem Innern ist. Im Verlauf dieser Entdeckung werden einige von euch anfangen, die
Musik wieder zu hören. Ich verspreche es. Es wird nichts sein, zu dessen Erreichen ihr euch hinsetzen und meditieren müsst, denn eure DNS, wenn aktiviert, bleibt so (bleibt verändert). Ihr werdet sie nicht an- und abschalten. Das ist ein komplexes Puzzle und ich habe meinen Partner heute Abend aufgefordert, sorgfältig zu sein und langsam vorzugehen, damit es korrekt gelenkt, schlüssig erklärt und in Liebe mitgeteilt wird.

Was jetzt kommt, wird in ein Buch umgesetzt werden und es sind Anweisungen, die mein Partner (Lee) zum ersten Mal hört. Denn das DNS Buch ist im Werden und das hier wird ein Kapitel davon sein. Es ist der praktische Teil von etwas, was bis jetzt akademisch war ... die 12 Schichten der DNS, wie sie identifiziert werden, wie sie heißen und was ihr Zweck ist. Doch hier und jetzt gibt es sogar noch mehr zu dieser Geschichte und ich wähle heute Abend, euch diese Information an diesem großartigen Ort (Riga Arena) zu geben, diesem Ort der vielen Sprachen (Baltikum), diesem Ort kürzlich erlangter Freiheit.

Es gibt einen Grund, warum wir euch diese Botschaft hier enthüllen, und Teil davon ist, dass es keine westliche Botschaft ist! Es ist eine universelle Botschaft für die gesamte Familie und sie sitzen jetzt vor mir, hören es in vielen Sprachen (Englisch, Lettisch, Russisch, Litauisch und Estnisch), aber fühlen es nur in einer Sprache - der dritten Sprache, der Sprache der Liebe.



Die Lehren beginnen

Es hat Fragen von Leuten gegeben, die zu Channelings wie diesem kamen und sie fragten meinen Partner: "Was soll das ganze Gerede über DNS? Warum spricht Kryon immer über DNS? Warum spricht er nicht über das Thema Engel, über esoterische Dinge? Warum erzählt er uns nicht das, wozu wir hergekommen sind? Stattdessen will er nur über Chemie sprechen." Fall du jemand bist, der das gesagt hat, mein(e) Liebe(r), dann verstehst du das große Thema noch nicht, das enthüllt wurde: Innerhalb eurer zellulären Struktur befinden sich die Werkzeuge der Meisterschaft und sie sind nicht unsichtbar. Sie sind Teile eurer zellulären Struktur, die von eurer heutigen Wissenschaft auf vollkommen andere Weise untersucht wird. Die spirituellen Geheimnisse sind in der DNS! Die Liste der Anweisungen zur Meisterschaft ist in der DNS! Darum wird das esoterische Studium eurer DNS zu einem Studium der Meisterschaft, dem Gott im Innern und eine Eintrittskarte zu Allem, was ist.

In eurem Körper habt ihr Hunderte von Milliarden von Kopien der Doppelhelix und ich habe euch die Namen der Energien in ihrem Innern gegeben. Jetzt werden wir über einige spezifische Energien reden, eine Kombination davon. Wie dem auch sei, bevor wir von den Einzelheiten reden, müssen wir euch nochmals einige der Szenarien schildern, deren Verstehen notwendig ist.

Menschen wollen Listen! Ihr wollt alles einteilen, damit ihr in eurem Kopf linearisieren könnt, wie die Dinge funktionieren. Das hilft euch zu lernen, denn ihr habt alle die Gewohnheit, linear zu denken. Ihr seid auch an mechanisches und chemisches Funktionieren mit einem einzigen Zweck gewöhnt. Selbst die allerkomplexesten chemischen Funktionen arbeiten jedes Mal auf die Gleiche Weise. Ihr findet heraus, was was tut und wendet es dann auf eine Liste von Merkmalen an, die zeitlich in einer bestimmten Reihenfolge ablaufen. So werdet ihr allmählich zum Chemiker, der diese linearen Prozesse kennt.

Quanten-DNS funktioniert nicht in linearer Weise. Deshalb könnt ihr sie nicht gemäß ihrer Funktionen einteilen. Hier kommt, was ich meine: Im Innern der komplexesten Maschinen auf dem Planeten, die mehrere zehntausend Teile haben mögen, tun diese Teile immer das Gleiche. Vielleicht habt ihr etwas tausend Mal komplizierter als eine Uhr, aber die Federn und Rädchen bleiben immer Federn und Rädchen. Sie tun immer wieder das Gleiche auf komplexe Weise.

Eure fortschrittlichsten Elektronikgeräte tun das Gleiche. Sie stellen immer wieder Millionen identischer Prozesse bereit und diese elektronischen Pfade bewirken immer wieder das gleiche Umschalten.
Ein einziger Vorgang, der mit linearer Komplexität immer wieder abläuft. Nicht so die DNS. Sie ist keine Maschine. Ihr müsst anfangen, an DNS als in sich selber total und vollständig interaktiv zu denken. Wenn sich ein Teil ändert, dann ändert sich das benachbarte Teil auch. Denn es ist nicht möglich, einem spezifischen Teil der DNS eine spezifische Funktion zuzuordnen, die immer wieder abläuft. Denkt an diese komplexe Uhr, die wir erwähnt haben. Was, wenn sie interaktiv wäre, die Feder plötzlich zum Rädchen werden und das Rädchen seine Größe und Form nach Bedarf ändern könnte? Stellt euch vor - ein Teilchen, das nicht mehr gebraucht wird, verschwindet einfach und wenn etwas gebraucht wird, was nicht da ist, dann erscheint es! Das wäre wirklich komplex, oder etwa nicht? Und obendrein entscheidet diese Quantenuhr aus sich selbst heraus, den Zeitrahmen zu ändern, für den sie erschaffen wurde. Seltsam? Das ist Quanten-DNS.

Vor einiger Zeit haben wir euch Erklärungen zu den 12 Schichten der DNS gegeben, wie sie aus akademischer Sicht existieren. Wie dem auch sei, wir waren darauf bedacht, euch nicht zu sagen, was jede Schicht die ganze Zeit tut. Wir haben euch nur ihren Zweck, ihre Energie oder Speicherungsmerkmale mitgeteilt. Ihr werdet das gleich verstehen. Denn im Verlauf ihres Zusammenwirkens wandelt sich jede [Schicht]; das bedeutet, sie verändert sich in Abhängigkeit dazu, was die anderen tun. Man könnte also sagen, dass es eine Maschine ist, deren sämtliche Teile sich ständig in Abhängigkeit vom Bedarf der Maschine verschieben und verändern. Das ist komplex, das ist quantenhaft.

In einem Quantenzustand gibt es keine Zeit. In einem Quantenzustand gibt es keinen besonderen Ort, an dem sich etwas Bestimmtes befindet. Denn Quantenmechanik diktiert, dass jedwede Materie, falls ihr es so nennen wollt, oder jede Energie, falls ihr es [lieber] so nennt, überall ist, alles zusammen als Eins. Stellt euch etwas derartig komplexes vor! Dann stellt euch vor, dass es Hunderte von Milliarden Male in eurem Körper dupliziert wird.

Da ist noch etwas anderes. Noch bevor wir anfangen, diese Teile des neuen Werkzeugsatzes aufzulisten, gibt es noch etwas anderes. (Pause)

Der Grund, warum mein Partner zögert, ist, dass ich es ihm zeige und es keine Worte [dafür] gibt. Es gibt keine Wissenschaft dafür. Es ist nur für ihn. Damit DNS richtig funktionieren kann, damit sie die ganzen Dinge, von denen wir esoterisch und quantenbezogen reden, tun kann, müssen 300 Milliarden Stück DNS alle etwas zur gleichen Zeit wissen! Es muss eine Kommunikation geben, die in der mikroskopischen DNS eures Zehennagels zur gleichen Zeit stattfindet, wie im längsten Haar auf eurem Kopf. Sie müssen es beide sofort wissen. Dann müssen sich diese Milliarden von Teilchen auf eine [einzige] Energieaufnahme von Bewusstsein einigen. Das alles muss in einem 3D-Konstrukt geschehen - das heißt innerhalb eurer Wirklichkeit. In der Wissenschaft gibt es für diesen Vorgang kein Wort, es sei denn, ihr berücksichtigt eins, das zur Beschreibung von Photonen geschaffen wurde, nämlich "Verwobenheit".

Besser gesagt ist dort ein "Zusammenfluss von Energie".
Zusammenfluss bedeutet auf Englisch eine tatsächliche Verschmelzung von Energien auf eine Weise, in der sie zu etwas anderem werden, einer Einheit. Die Wissenschaft kann das bis jetzt innerhalb der DNS nicht erkennen, aber weiß auf einer Ebene, dass es so sein muss. Denn wie könnte der menschliche Körper sonst tun was er tut?

Zelluläre Struktur ist spezifisch und einzigartig. Sie ist wie eine lineare Maschine spezialisiert und ihr habt von Stammzellen gehört, welche diese Spezifizierung enthalten. Aber die DNS ist im ganzen Körper identisch. Sie ist nicht spezifisch. Ihr habt keine Zehennagel-DNS oder Haar-DNS oder Herz-DNS. Ihr habt nur eine einzige spezifische DNS. Milliarden von Kopien der gleichen menschlichen Quanten Blaupause müssen jeden Moment miteinander reden oder ihr würdet aufhören zu existieren. Wie tun sie das? Die Wissenschaft hat diesem Kommunikationsprozess zwischen DNS-Schleifen noch keinen Namen gegeben, wird es aber tun. Es ist eine Quantenhaftigkeit innerhalb der "Suppe" des Magnetischen.

Lasst uns nun untersuchen, wie die Kommunikation erreicht wird, damit das Puzzle anfängt, zusammen zu passen. Denn der magnetische Meister sitzt vor euch. Viele haben über Jahre geglaubt, dass das magnetische Merkmal von Kryon sich auf das Gitter beziehe. Das ist nur zum Teil wahr, denn es geht in Wirklichkeit um das Magnetische der DNS. Denn wie mein Partner heute morgen im Vortrag angedeutet hat, solltet ihr etwas Bestimmtes über die DNS wissen, und zwar, dass sie magnetische Anteile hat. Jede DNS-Schleife besitzt ein magnetisches Feld, das sich mit der benachbarten Schleife überschneidet, welche sich wiederum mit der nächsten überschneidet. Hunderte von Milliarden dieser Überschneidungen machen ein Bewusstsein aus. Das repräsentiert eine magnetische Prägung, die der Mensch mit sich herumträgt. Das Magnetische ist eine interdimensionale Energie, eine Quanten Energie und diese Prägung erschafft die menschliche Aura. Die Aura ist kein magnetisches Feld und ihr könnt eine Aura nicht mit Hilfe von magnetischen Gerätschaften sehen. Eine Aura ist das Ergebnis eines Zusammenflusses von DNS Kommunikation innerhalb des menschlichen Körpers, eine Quanten Prägung, eine Verschmelzung von Energien, die ein Quantenfeld erzeugt, das noch von Nichts auf diesem Planeten gemessen werden kann.

Ich teile euch diese Dinge mit, weil ihr verstehen müsst, was in der DNS vor sich geht, alles zusammen auf ein Mal innerhalb aller ihren Schichten. Stellt euch die Koordination, das Puzzle vor. Wenn eine Art esoterischer Aktivierung geschieht, die innerhalb eurer DNS neu ist, dann stellt euch vor, was stattfinden muss! Hunderte von Milliarden Teile empfangen sie alle gleichzeitig. Wie fühlt sich das an?

Haltet einen Moment inne ...
Ich habe jetzt seit ein paar Minuten gechannelt. Trotzdem, in einer Menschenmenge dieser Größenordnung gibt es viele spirituelle Pfade. Manche fangen an zu verstehen, dass es eine wirkliche Kommunikation ist, manche werden es nie verstehen. Es gibt diejenigen, die verstehen, was kommen wird und jene, die es nicht tun. Aus diesem Grund wird es in Echtzeit so aufgezeichnet, wie es ist, damit ihr die Information erneut auffinden könnt, wenn und wann ihr sie braucht. Aber nichts wird euch jemals wieder das vermitteln, was in diesem Moment geschieht; ihr und ich seid in einem Quanten Zustand, liebe Familie, jetzt in diesem Moment. Nutzt es aus. Denn an diesem Ort wandeln Quanten Energien durch die Reihen. Manche von ihnen berühren euch in diesem Moment und ihr könnt sie spüren.


Spezifisches ...

Lasst uns über die DNS reden. Das ist jetzt entscheidend, mein Partner. Verstehe die Zahlen richtig; verstehe den jeweiligen Zweck richtig und lehre es in einer Weise, die Verstehen gestattet. (Das waren Anweisungen für Lee.)

In diesen neuen Energien werden fünf Schichten bis zu einem Punkt aktiviert, an dem großartige Geschenke euer sein werden. Aber es wäre falsch zu sagen, dass es auf lineare Weise geschieht, denn eine dieser fünf wird ständig aktiviert. Also sind es tatsächlich vier plus eine! Und schon sind wir in Schwierigkeiten, weil wir Quanten Energien linearisieren, weil wir versuchen, sie zu zählen. Wir werden es trotzdem tun, da es keine Möglichkeit gibt, euch Quanten Dinge mitzuteilen, außer ich reduziere sie zum Zwecke des Lehrens in ein drei-dimensionales Konstrukt. Also werde ich es tun.

Fünf Quanten Energien sind an den Geschenken für dieses Zeitalter beteiligt. Insbesondere fünf. Doch ihr könntet sagen, dass wir die wichtigste Energie nicht weglassen können, denn das ist die 3D Hauptschicht. Wenn ihr das sagen würdet, hättet ihr Recht. Das würde sechs Energien ergeben, aber ich werde trotzdem beim Konzept von fünf bleiben, weil Schicht Eins der DNS immer von allem betroffen wird, was innerhalb der anderen geschieht. Schicht Eins wurde als die Doppelhelix identifiziert ... die lineare Chemie, die ihr unter dem Mikroskop sehen könnt. Obwohl sich deren Bestandteile nicht ändern, wird von den anderen 11 [Schichten] programmiert, wie die Bestandteile [von Schicht Eins] interagieren. Deshalb ist Nummer Eins immer in Veränderung. Sie verkörpert die Chemie; darum verkörpert sie, was ihr seht und spürt.

Fünf ist in der Numerologie die Zahl der Veränderung und es ist für uns sachgerecht, diese Lektion mit dieser Energie zu belegen. Die fünf Energien oder Identitäten der Schichten sind Nummer Zwei, Nummer Sechs, die Kombination der Schichten Sieben und Acht, und Nummer Neun. Sie repräsentieren fünf Energien, die sechs Schichten umfassen. Ich werde es erklären, während wir fortschreiten und sie im Rückblick auflisten. Dies ist esoterisches Lehren und es ist komplex. Es ist wunderschön und neu, und es beginnt, euch manche Dinge, manche Konzepte zu erklären, die ihr kennen müsst. Es liefert eine Erklärung für das anfängliche Geschehen der Verschiebung und es liefert Eigenschaften, die ihr [jetzt] ausüben könnt, zuvor aber nicht ausüben konntet. Es beginnt, das Unerklärliche zu erklären.

Ich habe euch schon den numerologischen Überblick zu dieser Lektion gegeben. Also sind wir bereits in die Energie der Numerologie eingetaucht. Falls ihr daran zweifelt, dass wir mit der Energie der Fünf beschäftigt sind, tut Folgendes: Nehmt Schicht Zwei, Schicht Sechs, Schicht Sieben, Acht und Neun und zählt sie zusammen; ihr werdet die numerologische Energie von fünf (2 + 6 + 7 + 8 + 9 = 32) erhalten. Die 32 auf eine Ziffer reduziert, ist fünf. Nochmals, fünf bedeutet universelle Veränderung. Seid bereit für Veränderung!

Jetzt kommt das, was mein Partner den Haftungsausschluss nennt. (Kryon Lächeln) Keins dieser Dinge wird euch geschehen, solange ihr sie nicht wollt. Es sind Geschenke für Lichtarbeiter. Falls Lichtarbeiter an der Tür drücken wollen, falls sie mittels bewusster Wahl an ihren eigenen Quanten Anteilen rütteln wollen, dann werden Veränderungen stattfinden. Falls sie es nicht wollen, wird überhaupt nichts geschehen. Eure Wirklichkeit auf dem Planeten wird von der bewussten Wahl der Menschen angetrieben.

Für diejenigen, die dieses Konzept nicht verstehen, wiederhole ich noch einmal Hardy's berühmtes Paradox. Es besagt (in eurer eigenen Wissenschaft), dass Photonen, die in einem Quantenzustand beobachtet werden, ihre Merkmale ändern. Das ist wahrhaftig nichts anderes, denn eure Absicht ist wie die Beobachtung, die Veränderung in eurer Quanten-DNS bewirkt. Ohne Absicht geschieht nichts.

Der gute Doktor mit dem halb-litauischen Namen (Dr. Todd Ovokaitys, Mitglied des Kryon Teams) hat das gut erklärt. Er sagt, die DNS sei so etwas wie der fortgeschrittenste Düsenjet, der jemals gebaut wurde. Doch die Energie auf dem Planeten Erde, die über das magnetische Feld im wahren Sinne des Wortes mit eurer DNS spricht, ist immer niedrig gewesen. Verglichen mit der Energie der Meisterschaft, verglichen mit den Propheten war die Energie eurer DNS immer niedrig. Deshalb ist dieser wundervolle Düsenjet die ganze Zeit lang, durch die ganze Geschichte hindurch, für die gesamte Menschheit einfach nur die Landebahn hoch- und runtergerollt. Jetzt ändert sich das und ihr seid bereit zu fliegen. Das ist die Botschaft und war immer die Botschaft. Ich möchte aufzählen, was anders ist.


DNS-Lehren ... Quanten Lektionen für euch und eure Vergangenheit

Schicht Zwei der DNS wurde als die Lebensaufgabe eines Menschen beschrieben. Wenn man DNS in Energien einteilt und dann zum Lehren in 3D überträgt, ist sie einfacher zu verstehen. Es ist wichtig, dass ihr versteht, was eine Lebensaufgabe ist und warum sie in eurer DNS ist. Ihr kommt damit auf den Planeten und es ist etwas, was wegen der Akasha Aufzeichnungen für euch konstruiert wurde. Das heißt, eure Lebensaufgabe hängt mit euren vergangenen Leben zusammen.

Weil sie sich auf eure vergangenen Leben bezieht, eure persönlichen Akasha Aufzeichnungen, ist sie deshalb mit den Schichten Sieben und Acht (die lemurischen Schichten eurer DNS) verbunden. Und schon wird es interaktiv, oder nicht? Keine Schicht funktioniert allein, doch lasst uns zu Schicht Zwei zurückkehren.

Für diejenigen von euch, die vielleicht sagen:
"Lebensaufgabe? Hört sich wie Karma an." Es ist kein Karma. Es hat mit Karma nichts zu tun. Stattdessen ist es eine Energie, die euch übergestülpt wurde und die manche Bestimmung genannt haben. Was ist es, was euch antreibt? Manche von euch kommen herein und die Zellen singen eine Botschaft, die sagt: "Ich möchte niemals allein sein." Was glaubt ihr, was [dann] eure Lebensaufgabe ist? Allein zu sein! Das scheint nicht fair zu sein, oder? Und doch ist es die Energie der Lebensaufgabe.

Was immer eure vergangenen Leben als Puzzle zusammengestellt haben und was immer die Dinge repräsentiert, die ihr noch nicht erreicht habt, [gerade] das wird zu eurer Lebensaufgabe. In diesem Raum haben viele von euch eine sehr ähnliche Lebensaufgabe und wenn ich euch sage, wie sie lautet, wisst ihr, dass ich Recht habe. Seit Generationen herrschte im Baltikum eine Wirklichkeit des Lebens, die für euch definiert wurde. Ihr seid dies, ihr seid jenes. Ihr werdet auf diese Weise denken, ihr werdet auf jene Weise denken und viele von euch wissen, wovon ich spreche. Deshalb gibt es in diesem Raum so viele Lebensaufgaben, die gleich sind:
Erlaubt Niemandem, euch jemals wieder als Gesellschaft zu definieren. Lasst die Freiheit und Unabhängigkeit, die ihr landesweit habt, sich in eurem Denken widerspiegeln. Das ist kein Karma, aber es ist persönlich und spiegelt, wie ihr mit anderen umgeht. Es ist stattdessen eure Lebensaufgabe.

Wisst ihr, was das für euch als Gruppe bewirkt? Es lässt eure Energie empor steigen! Seid nicht überrascht, wenn es an diesem Ort, der eine spirituelle Grundlage hat, ein Erwachen gibt. So funktioniert das. Das ist Schicht Zwei und sie fängt an, sich zu verändern. Sie wird modifiziert. Sie wird anders. Also könnt ihr fragen:
"Nun, wie wird sie verändert? Die Lebensaufgabe muss Lebensaufgabe bleiben. Wie kann sie anders werden, wenn sie auf dem fußt, was zurzeit geschieht?" Ich werde es folgendermaßen beantworten: Sie wird geändert in ihrer Fähigkeit zu manifestieren. Also mag die Aufgabe die gleiche sein, aber das Ergebnis der Aufgabe wird extrem verbessert. Bleibt bei mir.

Die Schicht, die immer an Allem beteiligt ist, ist
Nummer Sechs. Kennt ihr die Numerologie für sechs? Schlagt es nach, denn wir haben euch folgendes gesagt: Nummer Sechs repräsentiert die Energie des Höheren Selbst. (Pause) Falls ihr es zuvor noch nicht gehört habt, müsst ihr es jetzt hören: Wo ist das Höhere Selbst? Nun gut, auf das Wort selber bezogen müsste es höher sein, richtig? Ist es aber nicht. Der einzig Höhere ist eure Wahrnehmung von seiner Schwingung. Es befindet sich an einem Ort, der euch veranlasst, es anbeten zu wollen. Habt ihr verstanden, dass so viele von euch in die Häuser der Anbetung gehen, um mit sich selbst in Verbindung zu kommen? Darum kniet ihr nieder und lauscht der Musik und betet euch selbst an!

Ich gebe mich nicht blasphemisch. Ich gebe euch Kerninformation darüber, wie Menschen funktionieren und wie ihr Gott wahrnehmt. Das Höhere Selbst, dieser großartige Engel, der Goldene, dieses Stück und Teil, das mit der anderen Seite des Schleiers verbunden ist, das euer Seelenkern ist, scheint für euch immer wie Gott auszusehen. Und doch ist es ein Teil von euch... es ist in eurer DNS! Ihr würdet liebend gerne die ganze Zeit damit verbunden sein, oder nicht? Also, bevor sich diese neue Energie entwickelte, war es notwendig, dass ihr dafür gearbeitet habt, denn sie war nicht in Reichweite des normalen menschlichen Bewusstseins. Jetzt ist sie es!

Wie wäre eine 100%ige ständige Verbindung mit eurem Höheren Selbst?
"Nun, also Kryon, wenn ich das hätte, dann wäre ich ein Meister." Haargenau! Und was hält dich vom Denken ab, dass so etwas möglich ist, lieber Mensch? Es ist ein klein wenig zu grandios für dich? Es ist nicht zu grandios! Es ist das Spüren von Bestimmung im Leben, dass es einen geheiligten Grund für dein Hier sein gibt. Oh, die Herausforderungen kommen und gehen, aber so ist das Leben. Die Liebe Gottes ist immer in eurem Herzen, immer verbunden. Die Energie der Verschiebung fängt an, die Fähigkeit zu verändern, es euch anzueignen und es wird jetzt sehr viel einfacher, diese Meisterschaft zu erlangen.

Schicht Sechs muss an jedem einzelnen Werkzeugsatz beteiligt sein, den ich euch jemals beschrieben werde. Also werden die Intellektuellen, die Dinge in 3D sehen möchten und die Schichten aus numerologischen Gründen zusammenzählen, sagen:
"Nun, wenn sie immer die ganze Zeit beteiligt ist, wird sie dann mitgezählt oder wird sie nicht mitgezählt?" Ich sage euch, es ist nicht wirklich wichtig. Denn sie fährt fort, sich mit jeder Schicht zu verändern, mit der sie zusammenarbeitet. Warum versuchen, diese flüchtige Energie festzunageln, die quantenhaft ist? Müsst ihr wirklich alles verstehen, um es gebrauchen zu können? Nun denn, Schicht Zwei ist die Lebensaufgabe und Schicht Sechs ist das Höhere Selbst. Sie sind beide an diesem Werkzeugsatz beteiligt. Jetzt kommen wir zu den beiden, die wirklich maßgeblich sind und die wir zuvor erwähnt haben.


Die zwei Wichtigsten ...

Die beiden Energien (Schichten), die ich euch jetzt beschreiben werde, sind die wichtigsten menschlichen DNS-Energien auf dem Planeten. Sie werden immer die wichtigsten sein, denn sie steuern den Motor des karmischen Zwecks. Sie sind für Lebensaufgaben verantwortlich und sind mit Schicht Sechs, dem Höheren Selbst verknüpft. Hört zu: Es gibt nur zwei Gruppen von DNS-Energien, die Paare sind. Das sind Schicht Vier und Fünf, die wir heute nicht erörtern werden, sowie Schicht Sieben und Acht, die wir erörtern.

Wie Vier und Fünf sind Sieben und Acht miteinander verheiratet. Ihr sagt vielleicht:
"O.K., warum ist das so? Warum hast du sie nicht einfach als eine Schicht bezeichnet?" Es dient der Betonung und den Numerologen. (Kryon Lächeln) Zum Verstehen musstet ihr hören, wie groß die Energie ist, denn die Schichten Sieben und Acht sind, was wir die Lemurischen Schichten genannt haben. Sie sind die Schöpfungs-Schichten, die eure Akasha Aufzeichnungen ausmachen. Das heißt, die Aufzeichnung jedes einzelnen Lebens, das ihr jemals auf der Erde gelebt habt, alles, was ihr jemals getan habt, sämtliche Errungenschaften, alle erworbenen Talente, sowie der spirituelle Krug des Wissens, den ihr entlang des Weges angefüllt habt.

Wir haben euch Channeling über Channeling vermittelt, in denen diese Energie erklärt wurde. Ich sage es nochmals: In eurer DNS befindet sich spirituelles Wissen, das ihr über Äonen erlernt habt. Alte Seele, wie viele vergangene Leben glaubst du gehabt zu haben? Du sitzt hier ohne Beweise dafür, dass du in irgendeinem vergangenen Leben warst, aber du weißt es intuitiv, oder nicht? Oh, du weißt es! Ich weiß, wer hier ist und du kannst es nicht abstreiten.

Entlang des Weges hast du gelernt, was du jetzt weißt. Entlang des Weges hast du die Stücke und Teile spiritueller Ziele und Lernens auf geschnappt. Du hast auch sämtliche Fehler gemacht, die du machen musstest, was das Wissen im spirituellen Krug deiner DNS auffüllt. Dann kommst du dieses Mal als der Mensch herein, der auf dem Stuhl in diesem Raum sitzt. Also frage ich dich, hast du den Krug schon geöffnet oder wirst du sämtliche Fehler noch Mal machen? Ich müsst das wissen: In diesem spirituellen Krug, in diesen Schichten der DNS, die Akasha Aufzeichnungen genannt werden, befindet sich das Wissen ganzer Lebenszeiten. Solltest du wählen, diesen Quanten Krug mit Absicht zu öffnen, wird schamanische Energie heraus kommen! Wenn du es tust, mein(e) Liebe(r), wirst du dadurch sehr viel weiser sein.

Ich habe gerade eben eines der Merkmale des ersten Geschenks beschrieben. Die Fähigkeit, sofort spirituelle Weisheit zu haben, so dass ihr euer Ziel kennt, eure Lebensaufgabe, die Liebe Gottes in eurem Leben spürt und den Prozess des
Verbindens beginnt. Ihr bekommt es einfach durch Öffnen des spirituellen Kruges. Das ist eine große Sache, oder? Es wird euch zu dem führen, was ihr wissen müsst und in Synchronizitäten für die Manifestierung dessen, wozu ihr hier seid. Diejenigen, die ihre spirituellen Krüge öffnen, werden auch das Wissen haben, wie die Kurse aussehen, die sie in der neuen Energie setzen müssen, denn viele [Kurse] sind neu. Das wird helfen den Wert von dem zu heben, was ich euch sonst noch auf Quanten bezogen erzählen werde. Das alles passt zusammen, mit etwas Zeit.

Nun möchte ich die Interaktion der Schichten Sieben und Acht mit Schicht Sechs, dem Höheren Selbst weiterführend erörtern. Was glaubt ihr, ist im Hinblick auf vergangene Leben wichtig? Ich gebe euch zwei Merkmale, die nicht neu sind, aber mit dieser Diskussion zu tun haben.

Aus Quantensicht gibt es so etwas wie vergangene Leben nicht. Legt das euren Notizen bei, weil eure DNS und Akasha Aufzeichnungen ein Quantenzustand sind. Aus diesem Grund könnt ihr einen zeitlichen Bezug wie das Wort "vergangen" nicht verwenden.
"Was ist dann ein vergangenes Leben, Kryon? Habe ich es nicht in der Vergangenheit gelebt?" Oh, in 3D mag das so sein, aber die Erfahrung lebt in eurer DNS in Form einer gegenwärtigen Lebensenergie. "Was bedeutet das, Kryon?" Ich vermittle euch das auf eine Weise, die ihr verstehen könnt und die euch leicht fällt. Was wäre, wenn ihr vor 300 Jahren ein großer Maler gewesen wärt? Habt ihr gewusst, dass dieses Talent immer noch da ist? Es ist immer noch da! "Nun, Kryon, ich kann nicht einmal zeichnen." Ich verstehe. Ihr habt euch also entschieden und sagt mir: "Nein. Ich habe es versucht und ich kann nicht zeichnen." Ich sage zu euch, ihr habt es nur in 3D probiert! Was wäre, wenn ihr euch in Meditation begebt, zu eurer zellulären Struktur sprecht und sagt: "Ich möchte auf das Leben zurück greifen, in dem ich malen konnte."

Ich werde euch etwas erzählen, was ihr [nur] langsam lernen werdet: Beginnt den Prozess! Nehmt dieses Talent mit Absicht in Anspruch. Ihr werdet anfangen zu zeichnen, zuerst schlecht, aber dann geschieht etwas: Farben fangen an, in einer Weise zu erscheinen, wie sie es zuvor nicht taten. Ihr wisst welche zu welcher passt. Mein Partner weiß, dass es wahr ist, denn er hat auf sein Akash zurückgegriffen, um ein paar der Dinge zu tun, die ich ihn zu tun bat. Es hat Jahre gedauert, aber er hat gefunden, was er schon hatte und jetzt bekommt ihr es in seiner Arbeit zu sehen. Schreibt euch das auf.

Was hat das jetzt mit eurem Höheren Selbst zu tun? Ich werde es euch sagen: Wenn ihr auf ein vergangenes Leben zurück schaut, wie ihr es nennt, nehmen wir an, es war vor hundert Jahren und ihr befindet euch in den Räumen einer Art von Rückführungs-Therapeuten, dann sagen sie euch vielleicht, dass ihr in der Vergangenheit jemand anders wart. Sie geben euch vielleicht Informationen darüber, was das gewesen sein könnte. Sie können das, weil es in eurem Akash steht und für viele "lesbar" ist. Wie fühlt ihr euch? Fühlt ihr die Verbindung dazu oder fühlt ihr euch davon getrennt?

Nun, hier ist, was ich euch sagen möchte: Das Höhere Selbst, Nummer Sechs, war damals das gleiche Höhere Selbst, das es heute ist. Ihr habt eine Verbindung zu Allem, was ihr seither getan habt. Euer Höheres Selbst war alle [vergangenen Leben]! Es ist das Höhere Selbst, das ihr jetzt habt... das Teil von euch, das so kostbar ist, das jedes einzelne Mal das Selbe war - Hunderte von Leben, dasselbe Höheres Selbst. Wisst ihr, was das bedeutet? Es bedeutet, dass ihr einen Freund habt, der [überall] dabei war!

Das wird in die nächsten Lehren hinein spielen, die ich euch geben will. Es wird kompliziert und ich weiß, dass wir es ausführlich machen (es in die Länge ziehen). Aber es ist wichtig, dass ihr es hört. In deinen Akasha Aufzeichnungen sind Merkmale, lieber Mensch, die du brauchst. Dieses Mal, jetzt, in diesem Zeitalter brauchst du diese Werkzeuge. Du brauchst diese Meisterschaft. Du brauchst diese Quanten Geduld. Warum gehst du nicht in das Akash und bittest dein Höheres Selbst, es zu aktivieren? Dein Höheres Selbst wird es holen und dich zu einer geduldigen Person machen. Glaubst du das?

"Kryon, [meinst du] ich kann die Merkmale meiner Persönlichkeit verändern?" Darum geht es und das ist das neue Werkzeug. Oh, es geht darüber hinaus. Wie würde es dir gefallen, dich nur langsam zu ärgern? Wie würde es dir gefallen, eine Persönlichkeit zu haben, die sich nie in Dramen und Angst hinein begibt? Wie viele Leben hattest du, aus denen du auswählen kannst? Du könntest hingehen und es hervorholen. Es ist da. Es lebt in deiner DNS. Dazu wurde es dort aufbewahrt, Lemurier. Jetzt gehe und hole es dir!

Wir haben es das Akasha abbauen (ausbeuten) genannt. Es ist das neue Werkzeug. Gehe und hole dir die Stücke und Teile, die du bist, die du gelebt hast und die dir zustehen. Was hast du in diesem Leben gelernt? Wenn ich dir Zeit geben würde, den ganzen Abend, würdest du dann anfangen das aufzuzählen, was du in diesem Leben gelernt hast? Als Frau, als Mann, als Mensch? Und du sagst vermutlich:
"Also, ich würde viel länger als einen Abend brauchen, um das alles aufzuschreiben." Ja, das würdet ihr! Jetzt multipliziert das mit einigen Hundert Lebenszeiten und ihr erhaltet eine Bücherei voller Erfahrungen und Wissen. Ihr besitzt ein großes Speichergebäude. Ihr besitzt eine immense Menge von Erfahrungen, aber statt in der Vergangenheit zu liegen, sind sie alle jetzt. Sie sind alle du.


Robert Coxon

Zu meiner linken ist ein Mensch (Robert Coxon, der die Musik zu diesem Channeling spielt). Er ist der Meister des heutigen Tages. Ich möchte euch etwas über ihn erzählen. Als er geboren wurde, wusste er, wie man Klavier spielt. Habt ihr das gewusst? Er sagt vielleicht, dass er Klavierstunden genommen hat, aber das stimmt nicht wirklich. Ich erzähle euch etwas von ihm. Als er hier ankam, konnte er bereits Klavier spielen und wusste, wie man komponiert. Die Lieder waren bereits in seinem Kopf, denn er war mit dem vorhergegangenen Leben noch nicht fertig! Er hat Klavier spielen nicht in diesem Leben gelernt. Stattdessen hat er gelernt, seine Hände bei ihrem Wachstum so zu formen, dass sie die Akkorde greifen und er damit weitermachen kann, was er bereits wusste. Er musste das Akash nicht abbauen und sich "erinnern", was zu tun war. Er hatte das Akash automatisch ausgebeutet!

Habt ihr von diesen Kindergenies gehört, die wie ein alter Meister malen können? Sie sind unter uns, versteht ihr? Habt ihr euch nicht gefragt, wie das vonstatten geht? Nun, ich habe es euch gerade gesagt. Denn ihre vergangenen und das gegenwärtige Leben sind derartig transparent, dass sie zusammenfließen, sobald der Mensch geboren ist, und sie fangen einfach dort an, wo sie aufgehört haben.

Nun, manche von euch haben das auf andere Art und Weise gemacht, wenn das, was ihr in vergangenen Leben durchgemacht habt, angstbehaftet war. Vielleicht seid ihr mit derselben Angst hierher gekommen, die ihr das letzte Mal hattet? Es gibt manche, die sogar meinen, dass ihr mit einer Art Fluch behaftet seid und ihr niemals darüber hinauswachsen könnt. Ich sage euch, dass diese Energie in eurem Akash ist und dass ihr sie mitgebracht habt... eine Angst so stark, dass sie eure Lebensaufgabe, euer Höheres Selbst und euer ganzes Akash beeinflusst.

Ist es nicht an der Zeit, sie loszuwerden? Das könnt ihr. Ihr könnt geradewegs in diese energetisierten Schichten sämtlicher Lebenszeiten hineinreichen und diejenige auswählen, die den Helden beinhaltet hat, selbstsicher, mutig, liebvoll, friedlich und gesund. Habt ihr bemerkt, das ich euch bis jetzt nichts von der letzten Schicht erzählt habe? Jetzt werde ich es tun.


Die neunte Schicht

Wir haben die neunte Schicht der DNS als Heilungs-Schicht definiert. Nun, in 3D regt euch das ziemlich auf und ihr sagt vielleicht: "Also, die hätte ich gerne", als könntet ihr hineinfassen und sie herausnehmen, aber das könnt ihr nicht. Sie sind interaktiv, erinnert ihr euch? Ich habe das zuvor erwähnt. Wenn ihr vor eine Schüssel Suppe sitzt, dann könnt ihr nicht hineingreifen und diesen einen Geschmack oder ein Tomatenmolekül herausnehmen. Mit der DNS könnt ihr das ebenso wenig machen, da sie interaktiv ist.

Was ihr schmeckt und was ihr riecht, ist die
Geschmacksrichtung der DNS. Wie würde es euch gefallen, die Geschmacksrichtung von dem, wer ihr seid, zu ändern? Wie würde es euch gefallen, die Meisterschaft aufzugreifen, die in einem anderen Leben geschah? Die Werkzeuge dafür sind hier!

Schicht Neun wird die Heilungs-Schicht genannt, nicht weil sie den Körper heilt - wir haben das nie behauptet - sondern weil sie das Akash heilt! Jetzt enthüllen wir ein paar Geheimnisse: Sämtliche dieser Schichten funktionieren miteinander, aber einige davon sind die gesamte Zeitspanne der Menschheit auf dem Planeten inaktiv gewesen, bereit aktiviert zu werden, sobald die Energie der Erde einen bestimmten Punkt erreicht. Das ist jetzt. Ich spreche heute Abend zu einer Gruppe von Menschen, die wissen, wie es ist, in einer alten Energie eingeschlossen zu sein und plötzlich daraus entlassen zu werden und einen unabhängigen Geist zu haben. Aus diesem Grund habe ich gewählt, euch hier die Botschaft zuerst zu geben, denn ihr könnt mit der Erweiterung von Bewusstsein, mit der Freude der Befreiung, der Idee, das alles möglich ist, etwas anfangen.

Also, Schicht Neun heilt das Akash.
"Was bedeutet das, Kryon?" Es bedeutet, dass ihr die Fähigkeit habt, in euer eigenes Akash zu gehen und es ordnen zu können. Auf eure eigene Weise heilt ihr euch selbst, indem ihr mittels der Akasha Aufzeichnungen eine Veränderung in eurer DNS erschafft.

Seid ihr an diesen Ort mit einem menschlichen Körper gekommen, mit dem etwas nicht stimmt?
"Kryon, ich habe die Anlage zu einer Krankheit. Meine Eltern haben sie gehabt und meine Schwester auch. Ich könnte sie auch bekommen." Ihr werdet das jetzt nicht glauben, darum möchte ich, dass ihr die Reinheit dieser Botschaft spürt. Ich möchte, dass ihr die Liebe spürt, in der sie gegeben wird, denn ich sage euch Dinge, die fremdartig klingen, die sich unmöglich anhören und die nur die Meister tun konnten, die auf der Erde wandelten. Ich sage dir in diesem Moment, lieber Mensch, dass du deine eigenen Akasha Aufzeichnungen ordnen und die beste DNS finden kannst, die du jemals hattest, sie aufgreifen und auf die Merkmale deiner gegenwärtigen Gesundheit aufsetzen kannst. Darum geht es bei Schicht Neun ... Heilung des Akash.

"Du meinst, ich kann mich selber heilen?" Genau das! Aus diesem Grund seid ihr hier, in Erwartung und bereit dafür, dass ich euch sage wie. Es ist einfach und es ist schwierig, abhängig davon, wie stark ihr daran glaubt. Wenn ihr hier sitzt und sagt: "Oh, das ist nur ein Mann, der auf einem Stuhl sitzt", dann habt ein schönes Leben, denn eure DNS wird exakt so bleiben, wie sie jetzt ist. Wenn ihr ein Teil der Verschiebung sein wollt, dann werdet ihr anfangen müssen, euer Bewusstsein zu erweitern und die Dinge mit einzubeziehen, die nicht gesehen werden.

Könnt ihr die Liebe Gottes hier spüren? Falls ihr es könnt, ist das ein guter Anfang. Ich sage euch folgendes: Wenn ihr diese Botschaft
fühlen könnt, dann könnt ihr umsetzen, was sie lehrt. Diese Heilung geschieht nicht auf einen Schlag, aber ich werde euch die Methode geben. Jeder von euch auf dem Planeten ist einzigartig. Jeder einzelne hat eine einzigartige Lebensaufgabe. Jeder einzelne besitzt ein einzigartiges Muster von in der Vergangenheit gelebten Leben. Das bedeutet, dass eure Akasha Aufzeichnung keiner anderen gleicht und euer Höheres Selbst ist ebenfalls einzigartig. Das schränkt meine Fähigkeit ein, euch eine Art allgemeingültige Liste für oder Weg zur Selbstheilung zu geben, denn ihr habt es mit dem spezifischen "Du" zu tun. Also, warum setzt ihr euch nicht stattdessen in einem ruhigen Moment mit Reinheit [der Absicht] hin und sagt zu Spirit: "Ich möchte diese Dinge. Ich gebe die Erlaubnis, die Energien in meinem Leben zu aktivieren, deren Aktivierung notwendig ist, um meine Aufgabe zu erfüllen, zu deren Erfüllung ich hergekommen bin. Ich möchte Freude in meinem Leben haben und diese Freude in meinem angefüllten Akash finden, denn sie steht mir zu und ich habe sie verdient. Ich habe positive und mit Freude erfüllte Leben gehabt und möchte daher diese Energie herausziehen."

Sagen wir, ihr wollt Selbstachtung. Ihr ruft aus:
"Spirit ... Körper, ich will Selbstachtung, weil ich nicht viel davon habe." Was als Nächstes geschieht, ist, dass euer Höheres Selbst ins Akash gehen wird und den Krieger auf dem Schlachtfeld zurückbringt ... ihr in einem anderen Leben. Dieses Individuum ragt unter anderen Menschen hervor und ist mutig im Kampf. Ihr bittet nicht um Ego, sondern eher um eine "in sich sichere Persönlichkeit". Denkt daran, ihr bittet nur darum, was ihr bereits erschaffen habt!

Für jene/n, die/der das Buch schreiben will, gehe und suche den Redner und Autor in deiner DNS, tue es! Sie sind da. Woher ich das weiß? Weil genau die Leute, die fragen werden, diejenigen sind, die zuhören und lesen. Sie sind die alten Seelen des Planeten und haben die vollsten Akasha Aufzeichnungen ... die meisten Erfahrungen von allen Menschen.

Für jede/n, die/der spirituelles Wissen will, gehe und finde den
spirituellen Krug! Dort drinnen ist der Schamane, der du warst oder der Lehrer von spirituellem Wissen in eurem Dorf. Es ist alles dort. Ich weiß das, weil ich dich kenne.


Rückblick

Also, es gibt fünf Schicht-Energien, die aktiviert werden: Lebensaufgabe (Schicht 2); Höheres Selbst (Schicht 6), zwei lemurische Schichten (Schichten 7 und 8) und die Heilungs-Schicht (Schicht 9). Das sind die Geschenke dieses Zeitalters. Interdimensional sind sie und ich kann diese Botschaft an diesem Punkt der Zeit nicht abschließen, ohne euch jetzt zu bitten, die Nummern wegzuwerfen. Es ist euch nicht gestattet, sie, wie ich sie euch gelehrt habe, als getrennt anzusehen. Stattdessen möchte ich, dass ihr sie als eine Ader aus Licht seht, die pulsiert ... eine Türschwelle. Ich möchte euch von dieser Türschwelle der Aktivierung erzählen: Sie pulsiert mit der Musik von der anderen Seite des Schleiers.

Wenn ihr in euren Meditationen mit reiner Absicht an diesem Licht drücken würdet, wäre das, was ihr findet, die
Hand des Schöpfers, die sich nach euch streckt! Die Gründe? Weil der Schöpfer gefunden werden will! Habt ihr das gewusst? Wurde euch gesagt, dass schwierig sein würde, den Weg zu Gott zu finden? Wurde euch gesagt, dass ihr leiden müssen würdet oder dass es Gott ziemlich egal sei? Nichts ist weiter entfernt von der Wahrheit! Denn der Schöpfer möchte gefunden werden, weil der Schöpfer Familie ist. Wenn ihr an der Tür drückt, werdet ihr Hilfe bekommen. Es ist keine Aufgabe, die ihr allein bewältigen müsst. Es ist eine Energie der Zusammenarbeit. Ich werde diesen Satz öfter benutzen: DNS ist eine Quanten Partnerschaft.

Eine Verschiebung findet statt und wenn ihr nur in 3D auf sie schaut, ist sie mit Veränderung, Furcht und Unsicherheit angefüllt. Es könnte das Wetter oder die Wirtschaft, Schwierigkeiten mit der Familie oder Freunden oder gar eure Arbeit sein. Das ist die Verschiebung. Wie dem auch sei, eine andere Verschiebung findet [auch] statt. Wenn ihr auf Quantenweise darauf schauen könnt, ist es die Verschiebung, von der wir euch seit ungefähr 20 Jahren erzählt haben. Jetzt werden euch alle Werkzeuge gegeben, sie zu handhaben. Sämtliche.

Sie sind alle in dem eingepackt, was die Lehrerin Peggy das Gitter nennt (Peggy Dubro's Lehren zum Kosmischen Gitter). Das Gitter repräsentiert die persönlichen Akasha Merkmale eines Menschen, eine Quanten Energie, die ihn umgibt, die genutzt werden und worauf zurückgegriffen werden kann. Es beinhaltet Heilung, ein ausgewogenes Leben und sogar Meisterschaft. Die DNS ist nur das körperliche Vehikel für einen Quantenzustand. Ein Quantenzustand ist überall. Das wird für euch schwer zu verstehen sein, Menschen, aber eben jetzt [im Quantenzustand] gibt es keine Teile oder Stücke eurer DNS. Sie sind im gesamten Universum verteilt! Gott weiß, wer du bist, oh, Quanten Wesen. Wenn du anfängst, diese Stücke und Teile zu aktivieren, wird dein Gitter die
Farbe ändern, hast du das gewusst? Oh, wir überlassen es Peggy, euch davon zu erzählen. (Kryon Zwinkern)

Es gibt neue Energien und heute haben wir euch einige der Beschreibungen der neuen Werkzeuge gegeben, die damit zu tun haben. Das alles hat vor Jahren angefangen, bis zu 20 Jahre zurück. Es geschah so, um euch darauf vorzubereiten, an einem Ort zu sitzen, wo ihr Hilfe bekommt, jetzt. Alles, was mein Partner durchgemacht hat und alle Bühnen, auf denen er gesessen hat, haben ihn für diesen Moment vorbereitet. Denn er kann [nun] mit Lehren anfangen und das Buch über die DNS des Menschen schreiben. Das ist spektakulär.

So sieht die Botschaft für heute aus. Oh, mein(e) Liebe(r), wir sind bereit zu gehen und wir haben es zuvor gesagt: Das Schwierigste, was wir tun, ist gehen. Der Teil, der durch meinen Partner kommt, möchte nicht gehen, versteht, denn ich bin mit ihm auf diese Weise verknüpft und er spürt es. Doch der Teil, der auf der anderen Seite des Schleiers ist, geht niemals. Ich werde mit euch zur Tür hinausgehen, falls ihr das wählt, die Hand eures Höheren Selbst halten, falls ihr das wählt. Was für ein Geschenk! Was für eine Energie! Es gibt in der Tat diejenigen, die behauptet haben, dass es niemals geschehen würde, dass die Menschheit statisch bleiben und sich niemals bewegen würde. Die Menschen würden sich niemals entwickeln, sie würden niemals die Reifeprüfung bestehen und wären in einem niederen Bewusstsein festgefahren. Das alles hat sich 1987 geändert. Viele von euch waren [damals] hier, dafür verantwortlich und ihr erinnert euch nicht einmal daran. Auf der anderen Seite des Schleiers geschieht vieles, an dem ihr beteiligt seid. Manche von euch sitzen deswegen auf den Stühlen hier und falls das so ist, wisst ihr, wovon ich spreche.

Ich bin Kryon. Ich liebe die Menschheit. Ich wirble in einer Energie der Wertschätzung, während ich eure Füße [dafür] wasche, dass es so etwas geben kann. Ich bin voller Wertschätzung, dass ich euch diese Art von Botschaft bringen kann, endlich. Glückwünsche, liebe Menschheit, denn ihr seid auf eurem Weg. Möge es geschehen, dass ihr aus freier Wahl diesen Ort mehr erleuchtet verlasst, als ihr gekommen seid. Möge es geschehen, dass ihr aus freier Wahl geht und bereit seid, Dinge zu tun, von denen ihr nicht wusstet, dass ihr sie tun könnt. Verbreitet aus freier Wahl das Licht dieser Botschaft und wer ihr seid ... ein Teil von Gott. Ich lade euch ein,
die Musik zu hören.

Und so ist es.

KRYON

Englisches Original www.kryon.com: Sie können die vorstehende Gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für den Verleger, durch Copyright verboten.



>>  KRYON-Channelings im Überblick










Hilfe bei Beschwerden im Lichtkörperprozess



Es gibt eine Reihe von Energiearbeits-Methoden, die uns in unserem Lichtkörperprozess unterstützen und unsere körperlichen, geistigen und seelischen Beschwerden lindern können. Erzengel Ariel empfiehlt zum Beispiel bei Kopfschmerzen Cranio-Sacrale Körperarbeit: "Wenn du Klopfen oder Druck im Kopf verspürst, wächst wahrscheinlich dein Gehirn. Strecke deine Hände hoch und ziehe die cranialen Patten auseinander. Falls das nicht hilft, lass dir von einem Cranio-Sacral-Körperarbeiter helfen." (Der Lichtkörperprozess, Tashira Tachi-ren, Edition Sternenprinz, 2001, S. 83). Hier weitere Links zu erprobten Energiearbeits-Methoden:


>  DIE VERJÜNGUNGS-MEDITATION
>  Die Grosse Mahatma Invokation
>  
Cranio-Sacrale Körperarbeit
>  
Orion-Stab - Analyse
>  
Qi Gong for Life



>  Erfahrungsberichte zum Thema "Energiearbeit":
    
Blockaden lösen, Selbstheilungskräfte freisetzen, Lebensfreude aktivieren!















>>  Startseite der "Seminar-Oase" Darmstadt!  
Hier nur klicken, wenn sich auf der rechten Seite keine Menu-Leiste befindet!
Ansonsten
"Startseite" in der Menu-Leiste anklicken.

Karibik Kreuzfahrt



Counter Info
         
  
XStat Homepage
     



Locations of visitors to this page